Hphone® für Patienten
Patienten können mit Hphone® einen nahezu lückenlosen Krankheitsverlauf erstellen und dabei Eigenverantwortung und Selbstbewusstsein zurückgewinnen. Laden Sie nebenstehend die Hphone® Anleitung herunter für ein besseres Verständnis.



Patient Reported Outcome (Patientenangaben)

Die subjektive Beurteilung und Erfassung von physischen und psychischen Befindlichkeiten von Patientinnen und Patienten hat in den letzten Jahren zunehmend an Bedeutung gewonnen. Mit selbsterfassten Messergebnissen kann ein besseres Verständnis für die Erkrankung erlangt werden und kann letztendlich zu besseren Langzeitergebnissen führen.

   
Elektronisches Patienten-Tagebuch

Eine der grössten Herausforderungen bei der Bewältigung und Betreuung von chronischen Krankheiten ist die kontinuierliche Verfolgung der Krankheitsaktivität. Mit einem elektronischen Tagebuch können Betroffene selbst die Aktivität erfassen. Das Hphone System wurde eigens für diesen Zweck entwickelt. Die gesammelten Antworten können detailiert ausgewertet und ausgedruckt werden. Zusätzlich können Sie Ihre Daten mit Ihrer behandelnden Ärztin und behandelndem Arzt sicher und bequem über das Internet teilen.

   

Verbinden Sie Ihre Informationen mit Ihrem behandelnden Arzt

Damit Sie und Ihre behandelnde Ärztin oder behandelnder Arzt die Daten in Echtzeit einsehen kann, bedarf es einer a) Verbindungsanfrage und einer b) Verbindungsbestätigung. Hphone® Nutzer und Betroffene von chronischen Krankheiten erlauben die sichere Kommunikation Ihrer Daten mit dem behandelnden Arzt nach vorheriger Autorisierung mittels einem Pseudonym (Benutzername), das nur sie beide kennen. Dieses Pseudonym muss über einen alternativen Weg kommuniziert werden wie z. B. bei einem persönlichem Gespräch, damit eine Verbindungsanfrage sicher erstellt werden kann, die von beiden noch bestätigt werden muss.
   
Sicherheit

Das Hphone® System nutzt die SSL-Verschlüsselung (Secure Sockets Layer) zur Übermittlung der Datenkommunikation zwischen Ihrem Computer und dem Hphone® System. SSL gilt als abhörsicher und wird auch von Banken im Internet Banking eingesetzt. Zudem haben wir eine Reihe von Sicherheitsmassnahmen ergriffen um das Hphone® System sicher zu machen. Der wichtigste Aspekt aber ist, dass alle Daten auf Hphone® anonym sind. Niemand ausser Ihnen und von Ihnen anvertraute Personen wissen, zu welchem Pseudonym (Benutzername) welche Person angehört.


Hphone® ist ein elektronisches Tagebuch für chronisch Betroffene.
Machen Sie jetzt mit und melden Sie sich noch heute kostenlos an!

Weiterempfehlen!